Home
Projekte

WELT Wirtschaftsgipfel

Kontext für die WELT

Die animierten Infografik- und Datashows der Sapera Studios begeistern auf vier WELT-Wirtschaftsgipfeln der Axel Springer SE.

  • Kunde

    Axel Springer SE

  • Branche

    Medien & Marketing

  • Jahr

    2017

  • Eingesetztes Spezialwissen

    Workshop, Visualisierung, Inhalte, Digitale Kunst, Lektorat, Grafik-Design, Illustration, Infografik, Animationsgrafiken, Texterstellung, Informationsarchitektur, UI/UX

  • Herausforderung

    Für die Redner:innen und Teilnehmer:innen des WELT-Wirtschaftsgipfels sollen die Sapera Studios Daten und Informationen aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft so aufbereiten, dass auch fachfremde Expert:innen folgen können. Gleichzeitig geht es darum, die Bandbreite an Themen und Daten visuell fesselnd umsetzen.

  • Ergebnisse

    Passend zu den Vorträgen bauen sich Infografiken nach und nach auf. So erschließen sich auch abstrakte Inhalte und große gesellschaftliche Zusammenhänge über die animierte Datashow Stück für Stück. Die Hingucker sorgen dafür, dass auch schwer zugängliche Themen große Aufmerksamkeit bekommen. Mit Erfolg: Die Sapera Studios liefern infografische Animationen für vier Gipfel (2011-12 und 2016-17).

Die Herausforderungen unserer Gesellschaft in Zusammenhang bringen

Phase 1

Verstehen

Hochrangige Redner:innen und komplexe Zusammenhänge

Die Vortragenden sind hochrangige Mitglieder des Bundeskabinetts und Führungskräfte aus der Wirtschaft. Sie sprechen über Schulden, Arbeitslosenquote und Handelsvolumen – Themen, die auf einer Flut von Daten basieren. Die Sapera Studios bereiten die Daten so auf, dass die wichtigsten Botschaften verstanden werden.

Phase 2

Explorieren

Phase 3

Umsetzen

Phase 4

Stärken

Mit der animierten Datenshow setzen die Sapera Studios komplexe Daten in Kontext und bringen damit alle Teilnehmenden auf den gleichen Informationsstand.

Footer logo
Footer logo.svg

Neueste Blog-Artikel

Wie wir den Ort schaffen, an dem Komplexität funktioniert?

Das verraten wir in unserem Newsletter.

Input not valid

linkedin
instagram
medium