Home

Prinzipien

Konsequent neue Wege gehen

Die Probleme von morgen lassen sich nicht mit der Denke von gestern lösen. Deshalb wagen wir den Neuanfang. Unser Purpose, unsere Prinzipien.

Unsere Prinzipien

Test for the best

Statt aus dem Bauch heraus zu entscheiden, testen wir ohne Wenn und Aber und nutzen Datenanalysen, um unsere Prozesse und Produkte ständig zu verbessern. Kreative und unternehmerische Herausforderungen lösen wir evidenzbasiert.

Preise: Fair und transparent

Statt Angebote individuell und undurchsichtig zu erstellen, berechnen wir all unseren Kunden das Gleiche. Egal, wie groß der Kunde ist oder um welche Art von Organisation es sich handelt. Wir bieten eine Festpreisgarantie und zeigen unsere Preise direkt auf sapera.com an.

Automatisierung for good

Es gibt Dinge, die können Algorithmen einfach besser als Menschen. Also lassen wir sie für uns arbeiten. Wir standardisieren und automatisieren unsere Prozesse, damit wir für Routinen weniger Zeit verschenken. Und mehr von ihr übrig haben, um unsere menschlichen Talente für unsere Kunden einzusetzen.

Regelmäßiges Feedback

Wir behaupten nicht, für alles die perfekte Lösung zu haben. Deshalb bitten wir unsere Kunden und Mitarbeiter:innen schon während der Zusammenarbeit systematisch und regelmäßig um Feedback. Für optimal ausgesteuerte Projekte. Und für solche, die ins Schwarze treffen.

In der Community liegt die Kraft

Gemeinschaft kennt bei uns keine Grenzen. Wir bringen Kreativprofis aus aller Welt zusammen, damit sie optimal abgestimmt und technologiegestützt die Herausforderungen unser gemeinsamen Kunden lösen können. Sapera als Ort, an dem sich komplexe Teams bilden, um komplexe Probleme zu lösen. Ganz einfach.

Unser Purpose

Wir schaffen den Ort, an dem Menschen mit passender Expertise zusammenkommen, um komplexe Herausforderungen einfach zu lösen. Indem sie moderne Methoden und Technologien konsequent nutzen. Und dabei neue Werte leben.

Was uns noch wichtig ist

1. Komplexität

Es geht auch um Ganzheitlichkeit

Wenn die Dinge vielschichtig miteinander zusammenhängen, fragen wir uns immer: Mit welcher Art von Komplexität haben wir es zu tun? In welchem Bereich liegt die eigentliche Herausforderung? Geht es etwa um Verhaltensmuster, Gewohnheiten und Denkweisen, also um kulturelle Komplexität? Sind Methoden und Prozesse Teil des Problems und muss deshalb die strukturelle Komplexität erschlossen werden? Auch wenn es um Märkte, Trends oder die Verarbeitung von Botschaften geht: Wir finden Antworten, mit denen es sich ganzheitlich arbeiten lässt.

2. Daten

Wir sehen hier Chancen

Es kommt ja drauf an, was man daraus macht. Deshalb analysieren wir Daten nur, um durch sie auch Sinn zu stiften. Um zu testen, zu automatisieren. Um Prozess und Produkt zu verbessern. Für unsere Community aus Kunden und Kreativen. Künstliche Intelligenz spielt dabei eine wichtige Rolle. In Kombination mit der menschlichen steckt viel Potenzial. Deshalb arbeiten wir dateninformiert. Im Zuge unserer Datenanalysen stellen wir uns immer die Frage: Wie lassen sich die Daten im Sinne des Menschen verstehen und nutzen?

3. Diversität

Um Komplexität in den Griff zu kriegen

Kein Problem gleicht dem anderen. Es sind viele verschiedene Experten in wechselnden Konstellationen nötig, um komplexe Herausforderungen optimal lösen zu können. Wir nutzen smarte Algorithmen, die aus dieser Diversität schöpfen und die jeweils passendsten Experten zu fast perfekten Teams kombinieren. Teams, für die Diversität ein verbindendes Element ist.

Unser Design Expert Ronny Träger arbeitet an einer Illustration Language

Dazu gehören auch Figuren wie diese für die NÜRNBERGER Versicherung, die modular zusammengesetzt werden können.

Kreative Strategie und Umsetzung, jetzt mühelos. Starten Sie noch heute mit Sapera!

linkedin
instagram
medium

Wie wir den Ort schaffen, an dem Komplexität funktioniert?

Das verraten wir in unserem Newsletter.

Input not valid

© 2021 Sapera GmbH

linkedin
instagram
medium